Infothek

Patienten stellen sich vor und nach dem Arztbesuch viele Fragen, trauen sich dann jedoch oft nicht, den Arzt direkt um Auskunft zu bitten. Oft geraten Fragen während des Behandlungsgesprächs auch in Vergessenheit. Um Sie umfassend zu beraten und Ihnen Unsicherheiten zu nehmen, möchten wir Ihnen in unserer Infothek die am häufigsten gestellten Fragen beantworten.

 

  • Muss ich einen Bruch überhaupt operieren lassen?

Diese Frage stellt sich jeder betroffene Patient. Und es gibt es auch Ärzte, die diese Frage mit "nein" beantworten. Aber: Leistenbrüche werden in der Regel größer und schmerzhafter. Zudem können sie einklemmen und spätestens dann müssen sie operiert werden und dies als Notfalleingriff, weil dann erhebliche Komplikationen drohen! 

Bei kleinen, schmerzlosen Brüchen kann man mit regelmäßigen Kontrolluntersuchungen abwarten.

 

  • Was kann ich selbst gegen meinen Bruch machen?

Nicht viel oder auch nichts. Stellen Sie sich einem Spezialisten vor, dieser wird sie individuell beraten was Sie in Ihrem speziellen Fall tuen können.

 

  • Wie verhalte ich mich nach der Operation?

Dies hängt sehr stark von der stattgefundenen OP ab. In unserem Operationszentrum erhalten Sie ein Merkblatt zum Verhalten nach der Operation. 

 

Haben Sie noch weitere Fragen? Stellen Sie sie einfach! Wir beraten gerne und ausführlich.

Steffen Giesse, Chirurg

Hier finden Sie uns:

Hernienzentrum Ludwigshafen

 

NEOS-Praxis
Horst-Schork-Str. 90
67069 Ludwigshafen am Rhein

Telefon: +49 621 6359010

E-Mail: info@hernienzentrum-ludwigshafen.de

Sprechzeiten:

 

Dienstag 8-12 und 15-18 Uhr

Donnerstag 8-12 und 15-18 Uhr

 

Spezielsprechstunde für Hernienpatienten

Fragen Sie danach!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Chirurgie Oppau